Bucht von Balos

Die „Blaue Lagune“ Kretas liegt im Nordwesten der griechischen Insel und beeindruckt mit glasklarem, türkisfarbenem Wasser und einer unvergleichlichen Atmosphäre. Der weiße Sand besteht aus mikroskopisch kleinen Muschel- und Korallenstücken und das warme Wasser reicht an zahlreichen Stellen nur bis zum Knöchel. Eine kleine vorgelagerte Insel ist über eine Sandbank mit dem Strand verbunden. In der Bucht von Balos gibt es keine Sonnenschirme und Liegen.

Die Bucht von Balos ist nur unter Schwierigkeiten zu erreichen. Ein geländegängiges Fahrzeug ist bei der Anreise über Land empfehlenswert. Eine Schotterstraße endet rund 100 Meter über der Bucht an einer kleinen Taverne. Hier beginnt der Abstieg zum Meer. Ein anderer Weg in die Bucht von Balos führt über den Seeweg. Im Hafen von Kissamos legen Ausflugsboote ab, die den traumhaften Strand ansteuern und unterwegs eindrucksvolle Grotten und geologische Besonderheiten an der Küste passieren.

Jetzt buchen!

[ratings]

Previous post:

Next post: