Sissi

Sissi – Traumurlaub abseits des Massentourismus

Sissi ist der Name eines kleinen Dorfes auf der griechischen Insel Kreta. Es befindet sich an der Nordküste ca. 10 km von Malia entfernt und ist ein echtes Paradies für Menschen, die im Urlaub in erster Linie auf der Suche nach Erholung sind. Im Gegensatz zu Ortschaften wie Malia oder Chersonissos ist Sissi keine Touristenhochburg. Man findet jederzeit ein ruhiges Plätzchen am wunderschönen Sandstrand. Außerdem hält sich die Zahl der Hotels und Ferienwohnungen stark in Grenzen. Liebhaber von Pauschalreisen von Kalimera Kriti, einem Luxusresort am Rande des Ortes. Naturliebhaber wandern mit Freude durch das Hinterland von Sissi. Die raue Felsenlandschaft fasziniert die Besucher auf Anhieb und sorgt für eine nette Abwechslung zum Strandleben.

Kloster Selinari – eine Attraktion mit einer ganz besonderen Ausstrahlung

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Sissi ist das Kloster Selinari. Die Anlage ist sehr gepflegt und ist zusammen mit den anderen Bauwerken des Klosters und den grünen Bäumen ein wunderbarer Anblick, der starke Erinnerungen an einen Park aufweist. Viele Touristen gönnen sich bewusst eine kleine Pause am Kloster und genießen die atemberaubende Aussicht auf die Selinari-Schlucht und den Küstenabschnitt in der Umgebung von Sissi.

Taverne Neromilos – heißer Tipp für Feinschmecker auf Kreta

Bei einem Aufenthalt in Sissi sollte man es sich nicht nehmen lassen, zumindest einmal in der Taverne Neromilos zu speisen. In diesem Lokal werden Gerichte der traditionellen griechischen Küche serviert, und außerdem gibt es hausgemachten Rotwein zu günstigen Preisen. Die Inhaberin sorgt mit ihrer herzlichen Art für eine angenehme Atmosphäre, so dass die Gäste bei jedem weiteren Urlaub auf der Insel gerne wiederkommen.

Jetzt buchen!

[ratings]

Previous post:

Next post: